Interior Design Rügen

steidten+ einrichten mit architekturintelligenz

Im Eingang vom Wohnbereich steht eine Knoll International Barcelona Liege von Mies van der Rohe als Sonderedition. Der Solitär trennt den Wohnbereich von dem Essbereich mit Küche. Im Wohnzimmer entsteht ein echtes Design Patchwork: der Vitra Lounge Chair von Eames steht im starken inhaltlichen und farblichen Kontrast zu den roten LC1 Sesseln von Le Corbusier. Das zeitlose Kennedee Sofa von Poltrona Frau fügt sich unbeeindruckt in die Szene ein, ohne dabei bieder zu wirken. Unter dem farbenprächtigen Gemälde versteht sich das Sofa als Ruhepol, der die Szene zusammenhält. Über den Knoll International Beistelltischen von Eero Saarinen schwebt eine Artichoke von Louis Poulsen, sie markiert den Bereich als Mittelpunkt und taucht das gesamte Ensemble in eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Im Esszimmer findet sich der Knoll Saarinen Tisch wieder. Der grüne Marmor „Verde Alpi“ wirkt mit der Occhio Mito Leuchte in Roségold sehr wertig und edel. Mit dem Leya Stuhl von Freifrau schafft man dennoch eine bequeme Eleganz, um den Platz auch für längere Sitzabende nutzen zu können.

Auf der großen Terrasse trifft man im Lounge-Bereich auf Gandia Blasco aus Italien, als Esstisch kommt ein Echtholztisch von der Firma Janua zum Einsatz. Für die Polster der Lounge und der Freifrau Stühle bietet die sehr hochwertige Kissentruhe von Conmoto genügend Stauraum.