knoll international möbel berlin

by steidten+

steidten+
Knoll International

knoll internatioal möbel in berlin bei steidten+ – knoll internatioal ist der hersteller des originaldesigns. durch verwendung bester materialien und mit der erfahrung seiner handwerksspezialisten verleiht knoll internatioal dem produkt authentizität und qualität eines kunstobjekts. die knollstudio original-produkte haben das logo knoll und die unterschrift des designers. 1929 entwarf mies van der rohe einen sessel in einem konzept. sein barcelona chair, entworfen für den deutschen pavillion zur weltausstellung in barcelona, bedeutet die synthese von alt und neu. er verband den komfort des privaten wohnens mit der technischen innovation. aus saarinens arbeit für knoll internatioal, darunter der außerordentlich erfolgreiche womb chair aus dem jahre 1946 sowie die revolutionäre tulip serie von stühlen und tischen mit säulenfüßen von 1957, gingen designentwürfe hervor, die heute zu den bedeutendsten ikonen der nachkriegszeit zählen. der diamond stuhl, den der italienische bildhauer, universitätsdozent und möbeldesigner harry bertoia 1952 für knoll internatioal entwarf, war ein wahrer geniestreich. bertoia war erfinder von formen und bereicherte das möbeldesign durch die einführung eines neuen materials: er wandelte industriellen walzdraht zu einer designikone. als gefeierter architekt besaß marcel breuer eine geradezu unheimliche fähigkeit, mit neuen technologien und materialien umzugehen. unter anderem inspiert durch die stromlinienform seines fahrrades entwirft breuer 1925 seinen zur ikone gewordenen clubsessel, der später nach dem künstler wassily kandinsky benannt wird. seine beliebten laccio tische verkörpern breuers einstellung zum modernen wohnen.

knoll internatioal – von beginn an der innovation und dem modernen design verpflichtet, hat im laufe der jahre ein außergewöhnliches portfolio an wohnmöbeln kreiert, die in den bedeutendsten kunstmuseen der welt ausgestellt sind. allein das museum of modern art in new york hat 40 designmöbel von knoll internatioal in seine permanente design collection aufgenommen. modernes design ist für knoll internatioal das leitprinzip – eine passion, die von kunden in der ganzen welt geteilt wird. die gründer hans und florence knoll internatioal haben den kreativen genius der cranbrook academy of arts und der bauhaus-schule aufgegriffen, um eine neue art von möbeln zu entwerfen. in ihrem ansatz vereinen sie handwerk und technologie mittels der kraft des designs. unser beständiges augenmerk auf designdetails und sorgfältig gewählte proportionen ist ebenso ein anliegen jener architekten, innenarchitekten und manager, für die designmöbel nicht mit der raumgestaltung in konkurrenz treten, sondern vielmehr die innenarchitektur vervollständigen. aus der wegweisenden zusammenarbeit mit berühmten architekten und designern sind entwürfe hervorgegangen, die das design des zwanzigsten jahrhunderts maßgeblich beeinflusst haben. diese führende stellung im design, kennzeichnet die vergangenheit ebenso wie die zukunft unseres unternehmens, denn jedes jahr ergänzt knoll internatioal seine sammlung um neue entwürfe.