Interior Design Luxemburg

steidten+ einrichten mit architekturintelligenz

Das Penthouse in einem Wohnturm mitten in Luxemburg besticht durch seine kompromisslose Eleganz. Die Wohnung versteht sich als Rohling und bietet Platz zum Denken für den belesenen Nutzer. Sind alle Regale mit den Büchern und Schriften gefüllt, tritt die Einrichtung in den Hintergrund. Erst auf dem zweiten Blick erkennt man dann die durchdachte Funktionalität und Wertigkeit. Die fein abgestimmten Weiß- und Anthrazitöne wirken nur solange zurückhaltend, bis man das Feuerwerk der Materialien und Oberflächen entdeckt. Alles zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Penthouse. Das vielseitige USM Haller Möbelsystem ermöglicht den Einsatz in vielen Bereichen der Wohnung: als Bibliothek und Arbeitsplatz im Wohnzimmer, als Garderobe im Flur, als Waschtisch im Bad, als Nachtisch-Regal und Raumtrennung im Schlafraum. Die komplette Beleuchtung kommt von Occhio und ist somit über alle mobilen Endgeräte steuerbar. Zum Einsatz kommt die Occhio Mito als Solitär, die Più alto 3D fest oder variabel an der Stromschiene. Bei allen Stühlen und Sessel im Innenraum setzen wir bei diesem Projekt auf die Qualität von Vitra. Die Küche ist von Warendorf und punktet mit den aktuellen Geräten von Miele, Bora und Quooker. Im Ankleidezimmer gibt es je nach Sichtachsen offene und geschlossen Collect Schränke von der Firma Interlübke.