rossoacoustic berlin

by steidten+

steidten+
rossoacoustic

rossoacoustic berlin – acoustic pad – kein büroraum gleicht dem anderen. kubatur, materialität und möblierung sind nur einige parameter, die einfluss auf die raumakustik haben. auch die anzahl der mitarbeiter im raum und die art der tätigkeit haben großen einfluss auf die erforderlichen akustischen maßnahmen. um ideal auf individuelle akustische anforderungen reagieren zu können, sind die rossoacoustic pads in zwei varianten – als plus und basic – mit jeweils unterschiedlichen akustischen eigenschaften erhältlich. durch den hervorragenden schallabsorptionsgrad werden störende hintergrundgeräusche wirksam gedämpft und eine ausgewogene klangqualität im raum erreicht. weniger ablenkung durch störgeräusche erhöht die konzentrationsfähigkeit und schafft ein angenehmeres raumgefühl. die überprüfung durch din-gerechte messverfahren des fraunhofer-instituts für bauphysik garantieren planungs- und investitionssicherheit. die elemente der rossoacoustic pad produktfamilie bestehen aus zwei grundformen in jeweils drei größen und bieten eine vielzahl von anwendungs- und kombinationsmöglichkeiten. mit hinblick auf die akustischen oder gestalterischen anforderungen kann die benötigte wirksame absorberfläche sowohl durch die kombination kleinerer elemente als auch durch den einsatz von größeren rossoacoustic pads erreicht werden. die dicke des frontvlieses, die randausbildung und das raster der softprägungen sind bei allen formen und größen identisch und ermöglichen eine durchgängige gestaltung unterschiedlichster kompositionen. die rossoacoustic pads weisen eine monolithische, weiche materialität bei gleichzeitig höchster präzision auf. aufgrund ihrer filigranen und reduzierten konstruktion genügen äußerst dünne stahlseile zur abpendelung, was den schwebenden, leichten charakter der rossoacoustic pads zusätzlich unterstreicht. moderne büroumgebungen erfordern unterschiedlichste raumsituationen mit einer vielzahl von architektonischen konzepten und lösungen. mit den decken- und wandelementen der filigranen und flexiblen rossoacoustic pad produktfamilie ist es leicht, auf die komplexität der räumlichen und akustischen vorgaben individuell zu reagieren. von der decke abgependelt und werkzeugfrei in der höhe justierbar lassen sich sowohl freie formen und gruppen wie auch streng homogene raster oder komplexere freie rasterfelder gestalten. sowohl die quadratischen wie auch die runden rossoacoustic pads finden ihre pendants in den nimbus modul q und r led-leuchtenfamilien. deckenflächen können somit als multifunktionale akustik- und beleuchtungslösungen in durchgängig hochwertiger ausgestaltung konzipiert und umgesetzt werden.

rossoacoustic raumgliederungssystem – flexible raumgestaltung ist eine herausforderung an die moderne architektur, die in den unterschiedlichsten bereichen gestellt wird. flexible raumgliederungssysteme sind hier eine optimale lösung. sie wirken aber nur dann, wenn es  gelingt, die räumliche trennung auch akustisch zu realisieren. genau für diese anforderungen wurde das rossoacoustic system entworfen. als modulares system reagiert es flexibel auf unterschiedlichste anwendungsbereiche und baut auf nur zwei grundelementen auf: dem akustisch wirksamen paneel bzw. behang in transparenter oder textiler ausführung und verschiedenen beschlägen zur individuellen gestaltung im raum. der membrankörper von rossoacoustic cp30 bietet als leichtes und akustisch effektives  raumgliederungssystem die nötige flexibilität und akustische schirmung. einzigartig dabei ist die tatsache, dass rossoacoustic cp30 bei seiner akustischen leistungsfähigkeit gleichzeitig sehr leicht, lichtdurchlässig und sogar durchsichtig ist. daher können akustisch wirksame formate eingesetzt werden, ohne auf die gewünschte sicht zu verzichten. die paneele von rossoacoustic tp30 knit und tp30 wool bieten als farbiges textiles und akustisch wirksames raumgliederungssystem die nötige flexibilität und somit beste voraussetzungen für konzentriertes und kommunikatives arbeiten. das geringe eigengewicht macht örtliche veränderungen leicht möglich – und damit das problem lose verändern der raumstruktur, flexible zonenbildung oder schnelle, separierende lösungen.
rosso profil 22/ profil 33 flächenvorhangsystem – diese planungsunterlage bietet ihnen detaillierte produktinformationen zu rosso profil 22/ profil 33 und zu rossoacoustic. profil 22 und profil 33 wurden als innovative aluminiumschienensysteme für die beschattung am fenster, wie für die gliederung und abtrennung von räumen durch vorhänge und flächenpaneele entwickelt. beide baukastensysteme basieren auf wenigen grundelementen und bieten mit ihrer äußerst funktionalen ausrichtung zahlreiche lösungsmöglichkeiten für unterschiedliche raumsituationen. die konsequente gestaltung und das reduzierte erscheinungsbild erlauben sowohl im büro als auch im wohnbereich lösungen auf hohem ästhetischen niveau. beide systeme sind vor allem für den einsatz von rossoacoustic flächenvorhängen und leichten schiebepaneelen konzipiert, erlauben aber zum teil auch die verwendung des traditionellen vorhangs. funktional unterschiedlich ausgelegte laufwagen gewährleisten für verschiedene raumsituationen den jeweils optimalen einsatz des richtigen behangs. speziell bieten sich die rosso- und rossoacoustic behänge an, großräume flexibel und leicht, optisch und akustisch zu untergliedern sowie arbeitsplätze funktional zu gestalten und voneinander abzuschirmen. die reduzierte formensprache und die für beide systeme charakteristische mattsilberne, brillante oberflächenstruktur der aluminium komponenten wird bis ins detail konsequent beibehalten. das kompakte und äußerst wirtschaftliche schienensystem profil 22 wurde vornehmlich für die anforderungen von beschattung und raumgliederung im objektbereich entwickelt. profil 22 ist serienmäßig mit zwei bis fünf läufen lieferbar und kann direkt unter die decke montiert werden. es ermöglicht eine flexible, leichte, optische und akustische untergliederung von großräumen durch den einsatz von flächenvorhängen und leichten schiebepaneelen. speziell bieten sich die rosso-behänge an, arbeitsplätze funktional zu gestalten und voneinander abzuschirmen. verschiedene abhängungen für die anwendung in höheren büroräumen, ateliers oder foyers sowie wandträger und wandlager für die wandmontage erweitern den einsatzbereich. für große fensterfronten und lange korridore lassen sich durch verwendung des tragprofils auch abgehängte anlagen bis zu 6 m ohne zwischenträger realisieren. das aufschraubbare tragprofil ermöglicht zudem eine höhere belastbarkeit des systems. die wenigen grundelemente des systems und die vereinigung der mehrläufigkeit in nur einem kompakten profil erlauben eine schnelle und ökonomische montage. alle sichtbaren komponenten sind aus eloxiertem aluminium gefertigt und erhalten somit ihre charakteristische brillante, widerstandsfähige oberfläche.